Skip to main content

Campinglampe

Eine Campinglampe braucht es für Licht im Außenbereich. Einsatzgebiete sind hier insbesondere das Camping. Doch auch im Garten, beim Angeln oder auf Nachtwanderungen ist so diese Campinglampen sehr nützlich. Anders als bei einer Stirnlampe, braucht es diese Outdoor Lampe nicht am Körper, sondern lediglich in der Nähe. Dazu muss sie sicher stehen, gutes Licht spenden und sich einfach transportieren lassen.

Zippo Varta 4 Watt LED Camping Lantern 3D Campinglampe

Varta 4 Watt LED Camping Lantern 3D Campinglampe

Eine Campinglampe, auch Zeltlampe oder Campingleuchte, genannt, kann auch oft auch an einem mitgebrachten Haken als Hängelampe dienen, was gerade im Outdoor Bereich sehr praktisch sein kann.

Campen – mit die schönste Art, die Natur zu genießen

Urlaub, die schönste Zeit des Jahres. Um dann so richtig ausspannen zu können, unternehmen wir die unterschiedlichsten Dinge und Aktivitäten. Die einen klettern bis zum höchsten Punkt, andere unterziehen sich ein Wellnessprogramm und der Rest verbringt die Tage und Nächte in der freien Natur. Selbstverständlich ist zu allen Unternehmungen die perfekte Ausrüstung die Grundvoraussetzung.

Beim Campen ist das unter anderem die Campinglampe, die zum idealen Campingbegleiter wird, in dem sie das notwendige Licht im Zelt und draußen für die Zeit nach Sonnenuntergang spendet.

Damit der Kauf kein Fehlkauf wird, hier ein paar Tipps rund um das Licht beim Camping.

Was ist eine Campinglampe?

Vorab kurz erklärt, eine Campinglampe ist nichts anderes als eine Lampe, die Licht spendet.

Doch für den Außeneinsatz braucht sie einige wichtige Eigenschaften mehr, die über normale Lampen im Innenbereich hinaus gehen, denn ihr Haupteinsatzgebiet ist der Outdoorbereich, z.B. beim Campen oder Angeln.

  • Camping
  • Angeln
  • Gartenbeleuchtung
  • Notbeleuchtung
Zu diesen wichtigen Eigenschaften der Campinglampen gehören z.B. die Wasserdichtigkeit, die Leuchtintensität und die Leuchtweite, ebenso die Dimmbarkeit und das Vorhandensein von verschiedenen Leuchtmodis.

Das Gewicht ist bei jeder Reise immer ein Thema und auch die Leuchtdauer, die besonders vom Akku oder den Batterien abhängt. Auch die Art des Standes oder der Befestigung ist ein wichtiger Faktor einer Lampe beim Campen.

Deshalb sollte vor dem Kauf zu einhundert Prozent geklärt sein, wo das Licht und wie viel Licht benötigt wird. Genau aus diesem Grund stellt der Markt eine Vielzahl an Campinglampenarten zur Verfügung.

Richtig gute Lampen zum Campen auf einem Blick

12
Varta 4 Watt LED Camping Lantern 3D Campinglampe Taschenlampe Flashlight spritzwassergeschützt LED Campinglampe bis zu 300 Lumen LE 500lm Laterne Superhell COB LED Campinglampe 3 Helligkeitsstufe LED Campinglampe 500 Lumen
Modell Varta 4 Watt LED Camping Lantern 3D Campinglampe Taschenlampe Flashlight spritzwassergeschütztLE 500lm Laterne Superhell COB LED Campinglampe 3 Helligkeitsstufe
Preis

21,18 €

inkl. gesetzlicher MwSt.

29,99 €

inkl. gesetzlicher MwSt.
Gewicht798 g449 g
Leuchtkraft300 Lumen500 Lumen
Akkulaufzeit140 Stundenbis zu 40 Stunden
Wasserdicht
Besonderheiten

Spritzwassergeschützt

IPX4 spritzwassergeschütztes Gehäuse

Preis

21,18 €

inkl. gesetzlicher MwSt.

29,99 €

inkl. gesetzlicher MwSt.
Zu Amazon*Zu Amazon*

Auf was sollte beim Kauf der richtigen Campinglampe geachtet werden?

Welche Betriebsart ist die Richtige?

Dazu gehört beispielsweise eine Lampe, die mit Brennstoff, wie Gas betrieben wird oder eine ganz normale Taschenlampe. Natürlich zählen die Teelichtlaternen dazu. Das Highlight ist jedoch die LED- Campinglampe und die Solar-Campinglampe.

Diese haben den Vorteil, dass sich die Folgekosten in Grenzen halten. Die LEDs leuchten sehr hell und haben eine lange Lebensdauer, bis zu 100.000 Stunden. Filament oder Quecksilber sind nicht enthalten.

Wer auf Solar zusätzlich setzt, kann Sonnen- und Tageslicht dafür nutzen, dass der Lampe nicht der Saft ausgeht. Denn es gibt in der heutigen Zeit schon die Möglichkeit, dass die Solarlampen auch mit einer Batterie betrieben werden können.

Sollte also ein Regentag nicht genügend Antriebskraft gespendet haben, einfach zur Überbrückung eine passende Batterie einlegen.

Bei den brennstoffbetriebenen Lampen muss im Vorfeld geklärt werden, wie lange der Brennstoff ausreicht. Denn nichts ist schlimmer, als plötzlich nicht mehr die Hand vor den Augen zu sehen. Als Brennstoff kann Petroleum oder Gas (Gaslampe) genutzt werden.

Bei den Teelichtlampen muss ganz klar gesagt werden, diese eignen sich zwar, um kurz etwas nachzuschauen, aber, nicht um dauerhaft eine passende Lichtquelle zuhaben. Somit fallen diese auf den hintersten Platz. Offenes Feuer als Lichtquelle sollte beim Camping vermieden werden, und wenn eingesetzt nur unter dauernder Aufsicht betriebe werden.

Ladung

Das kann beispielsweise ein USB-Anschluss sein. Des Weiteren sollte darauf geachtet werden, welche Lebensdauer die einzelne Lichtquelle hat.

Eine LED-Lampe mit einer sehr langen Lebensdauer sind sehr geeignet. Mit einem Reserve-Akku oder Batterie ist man hier gegen Ausfall geschützt.

Weiterhin sollte vor dem Kauf geprüft werden, wie lange die Ladedauer beträgt. Das ist zum einen die Akku-Ladedauer oder aber auch die Ladedauer, wenn die Lampe direkt geladen werden kann, z.B. über ein USB Kabel, dem Kfz Zigarettenanzünder oder mittels Ladeadapter oder aber auch über ein Solarpanel.

Hierbei ist unter Umständen noch zu prüfen, ob das Solarpanel an unterschiedlichen Stellen aufgestellt werden kann. Der Vorteil daran ist, dass die Lampe dann flexibler eingesetzt werden kann.

Lichtintensität in Lumen

LLE 500lm Laterne Superhell COB LED Campinglampe 3 Helligkeitsstufe

LE 500lm Laterne Superhell COB LED Campinglampe 3 Helligkeitsstufe

Selbst die Lichtintensität ist entscheidend. Für romantische Abende zu zweit ist beispielsweise eine grelle Lichtintensität nicht gerade fördernd. Aber wenn es drauf ankommt, möchte man doch gut und viel sehen.

Zur guten Ausleuchtung des Platzes jedoch, sollte schon viel Licht zur Verfügung stehen. Somit ist eine Campinglampe mit unterschiedlichen LED-Lichtstufen empfehlenswert. Es ist ideal, wenn die Campingleuchte dimmbar ist.

Damit nicht genug. Damit keine bösen Überraschungen bei der Campingtour eintreten, bitte auf das Material achten. Besonders gut geeignet sind stabiler Kunststoff (z.B. ABS-Kunststoff), Aluminium und Edelstahl.

Das liegt daran, weil denn die Lampen nicht gleich in seine Einzelteile zerspringen, wenn ein Sturz passiert ist. Bei Glas hingegen sieht das anders aus.

Transport, Stand, Aufhängung und Tragbarkeit

Außerdem muss vor dem Kauf feststehen, ob die Campinglampe zum Aufhängen oder zum Aufstellen sein soll.

Einige Campinglampen bringen einen zusammenklappbaren Griff mit am Gehäuse, über dem die Lampe aufgehängt werden kann, der aber platzsparend für den Transport wieder eingeklappt werden kann. Oder aber es gibt einen Karabiner, über dem die Lampe dann befestigt werden kann, möglicher Weise sogar am Rucksack oder an anderen Teilen der Ausrüstung. Auch ein Henkel zum Tragen ist sehr sinnvoll, z.B. wenn die Lampe mit auf eine Nachtwanderung soll.

Preis- Leistungsverhältnis

Abschließend kann eigentlich nur noch gesagt werden, jeder Campingfreund entscheidet selbst, welche Lampe sein Favorit ist, denn letztendlich muss auch die Geldbörse vor dem Kauf hinzugezogen werden. Dabei sollte jedoch immer auf ein gutes Preis- Leistungsverhältnis und auf Qualität geachtet werden.

Wasserdichtigkeit kostet etwas mehr, ist aber beim Camping in der Regel notwendig. Auch auf Sicherheit, wie auf einem CE Zeichen sollte geachtet werden.

Wasserdichtigkeit

Ebenfalls wichtig, zu schauen, ob die Campinglampe wasserdicht oder Wasser abweisend ist. Der Unterschied besteht darin, dass Wasser abweisende Lampen nur Spitzwasser von der Lampe fernhalten.

Wasserdichte Lampen sind zu einhundert Prozent dicht abgeschlossen.

Eine Campinglampe sollte wasserdicht oder mindestens Spritzwassergeschützt sein.

Dazu gibt es Kategorien, die die Wasserdichtigkeit angeben, genau wie bei den Stirnlampen. Der klassifizierte Schutz wird durch die Zeichen IPX und dann einer Nummer angegeben.

Je höher die Ziffer, desto besser die Abwehr gegen Wasser. IP4 steht für Spritzwassergeschützt, das sollte die Mindestanforderung für eine gute Campinglampe sein.

Die Tabelle zum IPX Schutz haben wir auf unserer Homepage für Stirnlampen aufgezeigt.

Sind Zusatzfunktionen wichtig?

Darüber hinaus sollte bei der Wahl einer Campinglampe geklärt werden, ob zusätzliche Funktionen benötigt werden.

Auf einem Blick

  • Hersteller/ Marke
  • Leistung in Watt (W)
  • Helligkeit in Lumen (lm)
  • Lampenstrom Milliampere (mA)
  • CRI
  • Spannung in Volt (V)
  • Farbtemperatur in Kelvin
  • Daraus resultierend die Lichtfarbe: warmweiß, kaltweiß
  • Nennlebensdauer in Stunden
  • Dimbarkeit
  • Material
  • IPX Schutzart gegen Wasser und Stöße
  • Sicherheitszertifikate, wie CE, RoHS
  • Batterien, Anzahl der Batterien, Batterietyp
  • Gewicht in kg
  • Größe
  • Preis

Die Campinglampe als Angellampe

LE 500lm Laterne Superhell COB LED Campinglampe

LE 500lm Laterne Superhell COB LED Campinglampe

Je nach Dauer, ein oder mehrere Nächte des Angelausfluges, kann auch eine gute Campinglampe als Angellampe für das richtige Licht beim Angeln sorgen. Die Campinglampe würde dann sogar zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen.

Zum einen hat der Angler das perfekte Licht an der Angelstelle und zum anderen kann, das eventuell aufgestellt Zelt ausgeleuchtet werden. Ein weiterer Vorteil ist das Gewicht. Da ein Angler eh schon viel Zubehör hat, zählt jedes Gramm.

Hinzu kommt, dass eine geeignete Campinglampe mit diversen Anschlüssen, wie beispielsweise ein USB-Anschluss, einen Kfz Ladeanschluss oder anderen Lademöglichkeiten versehen ist.

Natürlich hat der Angler auch bei einer Campinglampe verschiedene Lichtstärken zur Verfügung. Außerdem besteht die Möglichkeit die Brenndauer der LEDs zu verlängern. Denn in der Regel kann bei einer modernen Camping-Solarlampe eine normale Batterie eingesetzt werden.

Hierbei aufpassen, ob die Lampe nur spezielle Batterien annimmt. Darüber hinaus kann der Angler die Lampe perfekt von A nach B transportieren. Das liegt daran, da oft ein stabiler Tragegriff verarbeitet wurde oder er kann sie an einem Baum in der Nähe hängen, wenn die Lampe zum Angeln über einen Haken verfügt.

Wo kann eine Campinglampe noch eingesetzt werden?

Eine Campinglampe kann vielfältig eingesetzt werden.

  • Damit kauft man so eine Lampe nicht nur für den einmaligen Campingurlaub als Zeltlampe im Jahr.
  • Wer ein Angler ist, wie schon beschrieben, ist mit einer Campinglampe als Angellampe gut ausstattet.
  • Ebenso ist sie ein guter Begleiter auf einem Boot oder im Wohnwagen.
  • In den Abendstunden im Garten oder auf dem Balkon wird man durch angenehmes Licht beim Genießen der Atmosphäre unterstützt.
  • Ebenso kann man sie zum Picknick mit ins Freie nehmen.
  • Bei Nachtwanderungen mit Kindern macht sie das kleine Abenteuer perfekt.
  • Außerhalb dieser Outdoor- Urlaubsaktivitäten kann sie auch im Alltag gut integriert werden. In jedem Haushalt sollte eine Notfalllampe für den Fall des Stromausfalles vorhanden sein.
  • Wer in der Werkstatt, in der Garage oder im Gartenschuppen lichtarme Stellen hat, an denen gearbeitet werden muss, kann die Campinglampe als zusätzliche Lichtquelle eingesetzt werden.
  • An Sommerabenden oder auf Grillfesten kann die Campinglampe auf der Terrasse oder im Garten eine Urlaubsatmosphäre schaffen, die an die letzte Campingurlaube erinnert.
  • Auch beim Spaziergang mit dem Hund nach Sonnenuntergang, ganz besonders in den Wintermonaten, gibt die Campinglampe Licht und Sicherheit.
  • Ebenso gilt dieses für die Halloween Tour.
  • Um die Weihnachtszeit kann sie noch als zusätzliche Lichtquelle für die Weihnachtsdeko eingesetzt werden.
  • Für Outdoorfreunde kann eine Campinglampe eine gute Geschenkidee zum Geburtstag oder anderen Festen sein.
  • Doch nicht nur im Außenbereich kann die Lampe zum Einsatz kommen, ebenso kann der Innenbereich, egal welcher Raum ausgeleuchtet werden. In erster Linie ist es sicher eine Werkraum, aber darauf muss der Einsatz nicht beschränkt bleiben.

 

Camping Lampen Varianten

Campinglampe – Variationen und Zubehör auf einem Blick:

LED Campinglampen Bestseller

Noch nicht die richtige LED Campinglampe dabei? Die sechs Bestseller der Campinglampen mit LED auf einem Blick:

-17%

1. LE LED Campinglampe Tragbar, Superhell wiederaufladbare Suchscheinwerfer mit Bügel und Haken, 4 Helligkeiten Dimmbar, Notfallleuchte für Stromausfällen, Wandern, Notfall, Ausfälle usw.

LE LED Campinglampe Tragbar, Superhell wiederaufladbare Suchscheinwerfer mit Bügel und Haken, 4 Helligkeiten Dimmbar, Notfallleuchte für Stromausfällen, Wandern, Notfall, Ausfälle usw.
  • SUPER HELL CAMPINGLAMPE: die Helligkeit erreicht bis zu 1000 Lumen, gleich 75 W Halogenlampen, geeignet für Familien- oder andere Gruppenaktivitäten, bei denen eine hohe Helligkeit erforderlich ist, z. B. Grillen oder Partys. das nicht transparentes äußeres Gehäuse trägt dazu bei, sanftes Licht mit Blendung zu emittieren.
  • GELD SPAREN LATERNE: Die eingebaute 4400mAh Lithiumbatterie ermöglicht das Aufladen der Laterne über ein USB-Kabel. es ist freundlich für die Umwelt und Sie müssen kein Geld für Batterien ausgeben. Es kann auch als Energiebank fungieren, um Ihr Telefon oder Ihren Laptop vorübergehend aufzuladen.
  • DIMMBAR MIT 4 BELEUCHTUNGSMODI: Die Lichtfarbe kann sich zusammen mit einem Blinkmodus in kaltes Weiß, warmes Weiß und neutrales Weiß ändern. Halten Sie die Taste gedrückt, um die Helligkeit anzupassen.
  • HÄNGENDES LICHT: Mit einem Haken an der Basis und einem Metallgriff an der Oberseite können Sie die Laterne aufhängen, um einen größeren Bereich zu beleuchten. Hinweis: Das Gehäuse der Laterne kann abgeschraubt werden, um eine hellere Beleuchtung zu erzielen.
  • WASSERDICHT CAMPINGLEUCHTE: Geeignet für Outdoor-Aktivitäten bei leichtem Regen oder Schnee. Die Schutzart IP44 bedeutet, dass diese Laterne gegen Spritzwasser aus allen Winkeln geschützt ist.
-11%

2. LE LED Campinglampe, Wiederaufladbare Suchscheinwerfer mit 3000mAh Powerbank, tragbar & handlich, mit Haken, 3 Helligkeiten Dimmbar Notfallleuchte für Stromausfällen, Wandern, Camping, Notfall usw.

LE LED Campinglampe, Wiederaufladbare Suchscheinwerfer mit 3000mAh Powerbank, tragbar & handlich, mit Haken, 3 Helligkeiten Dimmbar Notfallleuchte für Stromausfällen, Wandern, Camping, Notfall usw.
  • 3 LEUCHTMODI: Mit voller Helligkeit (280 Lumen), halber Helligkeit (140 Lumen) und SOS-Modus (260 Lumen) erfüllt diese Laterne Ihre speziellen Bedürfnisse.
  • POWERBANK: 1500mAh x 2 eingebauten Akku kann diese camping leuchte als Stromversorgung für Ihr Smartphone oder mobile Geräte im Notfall dienen. Die Eingangsspannung von der Campinglampe ist 5V DC. Bitte verwenden Sie einen passenden Netzadapter.
  • USB WIEDERAUFLADBAR: Mit den eingebauten 3000-mAh-Akkus können Sie das Licht aufladen, ohne Geld für Batterien auszugeben. Dies ist auch umweltfreundlich. Vier blau leuchtende LEDs auf der Oberseite zeigen den Akkustand (25/50/75/100%) an.
  • Breite Anwendungen: Befestigen Sie das Licht mit 2 starken Magneten an Metallgegenständen oder hängen Sie es mit dem Haken auf, dann könnten Sie Sie Ihre Hände freilassen , wenn Sie andere Dinge tun. Arbeiten Sie auch bei leichtem Regen oder an schneereichen Tagen mit der IPX4-Wasserdichtigkeit.
  • KLEIN & KOMPAKT: Die nur 176g campinglampe ist klein und kompakt im Design. Nehmen Sie weniger Platz in der Outdoor-Ausrüstung oder im Aufbewahrungsschrank ein. Klein, aber hell genug, um ein Familienzelt anzuzünden oder Reparaturen durchzuführen.
-16%

3. LE LED Campinglampe, Ultra Hell 1000 Lumen, 4 LeuchtmodiI Dimmbar Suchscheinwerfer, Batteriebetrieben Notfallleuchte für Stromausfällen, Wandern, Notfall, Ausfälle und so weiter

LE LED Campinglampe, Ultra Hell 1000 Lumen, 4 LeuchtmodiI Dimmbar Suchscheinwerfer, Batteriebetrieben Notfallleuchte für Stromausfällen, Wandern, Notfall, Ausfälle und so weiter
  • HOHE HELLIGKEIT CAMPINGLAMPE: Mit einer Helligkeit von bis zu 1000 Lumen (max) und einem 360-Grad-Strahlwinkel kann diese Laterne ausreichende Helligkeit für Outdoor-Aktivitäten oder plötzliche Stromausfälle liefern. Das semitransparente Plattengehäuse ermöglicht es der Laterne, ein glattes Licht ohne Blendung abzustrahlen.
  • MIT 4 LEUCHTMODI DIMMBAR Laterne: Kaltweiß, Warmweiß, Kombiniert und Blinklicht sind verfügbar. Außer Blinklicht sind alles dimmbar.
  • BATTERIEBETRIEBEN CAMPINGLEUCHTE: Diese Laterne wird mit 3pcs D-Batterien (nicht im Lieferumfang enthalten) betrieben, so dass Sie die Batterien verwenden können, wenn der Strom ausfällt. Es ist nicht nötig, ein paar Stunden zu warten und Zeit zu sparen.
  • HÄNGELAMPE UND WASSERDICHT: Es kann an beiden Enden mit oder ohne Lampenschirm aufgehängt werden. Es gibt einen Haken an der Basis und Metallgriffe an der Spitze. IPX4-Schutzklasse, daher sehr gut geeignet für Camping, Wandern, Angeln, Spaziergänge mit Hund usw.
  • WAS SIE BEKOMMEN: 1 LED Campinglampe. Wir sind überzeugt, dass Sie die LE Camping Laterne lieben werden.
Platzierung nach Amazonverkaufsrang Zuletzt aktualisiert am: 20.09.2021 um 15:36 Uhr.